Sabrina & Jason aktuell

Aktualitäten zum Fall Sabrina A.

Posts Tagged ‘Außenpolitik D

Sabrina A. – Aktuelle Korrespondenz IV

leave a comment »

Hiermit veröffentlichen wir die offizielle in Bezug auf den Fall geführte Korrespondenz nach dem 20.08.09.

Da die Wiederherstellung der Daten von unserem alten Rechner länger dauert als wie gehofft hatten, können wir jene Schreiben, die wir selbst vor dem Rechnerabsturz verfasst hatten, derzeit nicht als teilanonymisierte PDF-Kopien zur Verfügung stellen. Diese werden wir nachreichen, sobald wir über die Dateien wieder verfügen können. Den Rest des Beitrags lesen »

Aktualisierung 15.09.09 – Einleitung der nächsten Schritte

with 2 comments

Nachdem gestern die telefonische Rücksprache mit unserem türkischen Anwalt erfolgte und wir nun „grünes Licht“ für unsere geplante Vorgehensweise haben, möchten wir Ihnen nachfolgend aufzeigen, wie wir aktuell vorzugehen gedenken. Dazu gehört auch ein erneutes Schreiben an den Bundesaußenminister, welches am Ende dieser Aktualisierung als Offener Brief veröffentlicht wird. Den Rest des Beitrags lesen »

Aktualisierung 12.09.09 – Erste Zwischenetappe abgeschlossen

with one comment

Natürlich liegt es im Auge des Betrachters, ob man die aktuelle Entwicklung in Sabrinas Fall als Erfolg oder Rückschlag bewertet … in jedem Fall ist die erste Etappe des Bemühens im ihre Rückkehr nach Deutschland nun abgeschlossen, nachdem das Yargitay (Revisionsgericht) in Ankara den Revisionsantrag zurückgewiesen hat! Den Rest des Beitrags lesen »

Aktualisierung 25.08.09 – Kurzinformation Gesundheitsstand

leave a comment »

Mit großer Anspannung haben wir die Ergebnisse der Ultraschalluntersuchung erwartet, zu der Sabrina in der vergangenen Woche erneut in eine Klinik gebracht werden musste … und deshalb sind wir zunächst einmal heilfroh, in dieser Angelegenheit vorübergehend Entwarnung geben zu können. Den Rest des Beitrags lesen »

Sabrina A. – Aktuelle Korrespondenz III

leave a comment »

Dies ist eine Aufstellung der offiziellen Korrespondenz, die wir in Bezug auf den Fall nach dem 20.05.09 mit Regierungsstellen und anderen Behörden führten. Den Rest des Beitrags lesen »